• GEWICHTZUNAHMEFORMEL

Zunehmen Shake - schneller zunehmen mit einem Weight Gainer

Zunehmen ist nur möglich, wenn mehr Kalorien aufgenommen werden als der Organismus verbrauchen kann. Wer als Hardgainer zu den Stoffwechseltypen gehört, die Nahrungsmittel überdurchschnittlich schlecht verwerten, kann die Gewichtszunahme mit einem Zunehmen Shake unterstützen.

Der-trainer-bereitet-nach-dem-training-einen-protein-shake-im-shaker-vor

Zunehmen Shakes als gute Energiequellen beim Muskelaufbau und Bodybuilding

Zunehmen Shakes werden auch als Weight Gainer oder Mass Gainer bezeichnet. Die Drinks mit dem hohen Kohlenhydratanteil liefern sofort Energie und werden deshalb vor allem im Kraftsport und beim Bodybuilding eingesetzt. Grundsätzlich kann jeder, der an Gewicht zunehmen will einen Zunehmen Shake nutzen. Der hochkalorische Shake enthält viel Eiweiß, das für das Muskelwachstum und die Versorgung der Muskulatur enorm wichtig ist.

Bei regelmäßiger Verwendung können Sportler, die Muskeln aufbauen wollen und Menschen mit Untergewicht von einem Zunehmen Shake profitieren. Ein Aufbau Shake wird meist in Milch aufgelöst, sodass ein kalorienreiches Aufbaugetränk entsteht. Früher wurde solche Zunehmen Shakes als Astronautennahrung bezeichnet, weil diese die für die körperliche Fitness notwendigen Nährstoffe, Vitamine, Mineralien und Proteine enthalten.

Da eine Portion Zunehmen Shake circa 500 Kalorien liefert, kannst du bei regelmäßigem Konsum deine Kalorienzufuhr erheblich erhöhen. Aufbaugetränke wie die Zunehmen Shakes werden zusätzlich zur normalen Ernährung konsumiert und sind kein Ersatz für eine Mahlzeit, sondern eher eine Zwischenmahlzeit. Die Vorteile eines Zunehmen Shakes bestehen im hohen Kaloriengehalt, sodass der Muskelaufbau effektiv unterstützt wird, während der Körper gleichzeitig mit allen notwendigen Vitaminen und Mineralstoffen versorgt wird.

Damit der Zunehmen Shake den gewünschten Zweck erfüllt, muss das Getränk regelmäßig konsumiert werden. Dabei solltest du auf die Empfehlungen des Herstellers achten, die abhängig vom jeweiligen Produkt unterschiedlich sein können. Außerdem sollte die maximale Dosierung nicht überschritten werden, damit der Zunehmen Shake richtig wirken kann.

Gewichtszunahme und Muskelaufbau mit einem Zunehmen Shake unterstützen

Es wird empfohlen, eine Stunde nach dem Verzehr eines Zunehmen Shakes eine Mahlzeit, die viel Proteine und Kohlenhydrate enthält, zu essen, um die Gewichtszunahme und den Muskelaufbau zu unterstützen. Wenn zusätzliche Kalorien benötigt werden, kannst du nach einer Hauptmahlzeit nochmals einen Zunehmen Shake als Ergänzung trinken. Grundsätzlich ist ein Shake zum Zunehmen für jeden geeignet.

Bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten, während einer akuten Krankheit oder in der Erholungsphase nach einer Erkrankung sollte zunächst auf Zunehmen Shakes verzichtet werden. Wenn du an Appetitlosigkeit oder Untergewicht leidest, solltest du zuerst die Ursachen abklären lassen, bevor du Zunehmen Shakes verwendest. Das kalorienhaltiges Aufbaugetränk kann in vielen Situationen hilfreiche Dienste leisten.

Die Zubereitung ist sehr einfach, denn ein Zunehmen Shake kann sowohl in Wasser oder Milch aufgelöst werden. Empfehlenswert ist die Einnahme mit Milch, da du auf diese Weise noch mehr Kalorien bekommst. Meist ist der Zunehmen Shake geschmacklich aromatisiert, sodass das Getränk lecker schmeckt. Ein Zunehmen Shake ist ein Kalorienspender in flüssiger Form, was vor allem von Menschen, die keinen Appetit und deshalb Probleme beim Zunehmen haben als angenehm empfunden wird. Wenn du morgens noch keinen Hunger hast, kannst du einen Zunehmen Shake als erstes Frühstück zu dir nehmen und erst später eine richtige Mahlzeit essen.

Für wen sind Zunehmen Shakes geeignet?

Damit du ausreichend Kalorien für deinen Muskelaufbau und fürs Zunehmen bekommst, solltest du 2 bis 3-mal täglich einen Zunehmen Shake trinken. Der Kalorien Shake eignet sich für Kraftsportler/innen ebenso wie für Frauen und Männer, die einige Kilos zunehmen möchten ohne zu trainieren. Die Ernährung gehört zu den wichtigsten Aspekten beim Muskelaufbau, denn allein mit Muskeltraining wirst du weder Muskeln noch Gewicht aufbauen.

Für den Aufbau starker Muskeln ist eine Ernährung, die viel Energie liefert, notwendig. Außerdem muss die tägliche Kalorienaufnahme einen Kalorienüberschuss enthalten, damit du zunimmst und Muskeln aufbauen kannst. Wenn du zu den Hardgainern gehörst, einen sehr aktiven Stoffwechsel oder einfach keinen Appetit hast, kann es schwer sein, einen Kalorienüberschuss zu erreichen. Die Verwendung von Zunehmen Shakes stellt in diesem Zusammenhang eine sinnvolle Unterstützung dar.

Zunehmen Shakes unterscheiden sich von herkömmlichen Proteinshakes durch den hohen Anteil an Nährwerten.

Während die meisten Proteinshakes circa 100 bis 150 Kalorien enthalten, haben Zunehmen Shakes in der Regel 500 Kalorien und sind mit wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelemente angereichert. Bei höherem Kalorienbedarf kannst du auf Zunehmen Shakes, die 400 bis 800 Kalorien pro Portion enthalten, zurückgreifen und bekommst dadurch einige Extrakalorien. Wenn du zu den Menschen gehörst, die extreme Schwierigkeiten mit der Gewichtszunahme haben, kann dir möglicherweise ein Zunehmen Shake, der pro Portion 1.000 und mehr Kalorien enthält, helfen.

Wie oft sollte ich einen Zunehmen Shake verwenden?

milch-und-sportnahrung-auf-einem-schwarzen-hintergrund-protein-und-nahrungsergaenzungsmittel-freier-platz-fuer-text-kopieren-sie-platzGrundsätzlich können die Zunehmen Shakes bei der Verbesserung der Kalorienbilanz und bei Gewichtszunahme hilfreich sein. Weight Gainer findest du in vielen Variationen, sodass du die kalorienreichen Getränke deinem Bedarf entsprechend in deinen Ernährungsplan integrieren kannst.

Damit du zunehmen und Muskeln aufbauen kannst, musst du dich gesund ernähren und Kraftsport betreiben. Die tägliche Kalorienaufnahme richtet sich nach deinem persönlichen Kalorienbedarf, den du zuvor ermitteln solltest. Für die Berechnung der Kalorienmenge kannst du beispielsweise einen der Kalorienrechner, die du im Internet findest, nutzen.

Erst wenn du deinen individuellen Kalorienbedarf kennst, kannst du mit der Erstellung eines Ernährungskonzepts beginnen. Da Zunehmen Shakes Kalorien in flüssiger Form enthalten, können diese zusätzlich zu den üblichen Mahlzeiten zur Erhöhung der Kalorienzufuhr eingenommen werden.

Weitere Blogbeiträge:

© 2020

Erstelle Funnels in wenigen Minuten!

Deine Seite? Reaktiviere deinen Account um diesen Banner zu entfernen.
Mehr erfahren